\

Fernweh.

Ask,ask,ask!

Er: Warum bist du auf einmal so gereizt und komisch?
Ich: Stell dir vor, du müsstest 24/7 so tun, als wärst du glücklich. Irgendwann kann man einfach nicht mehr.

Dieser Moment, wenn man am Bahnhof steht, hört das sich ein schnell fahrender Zug nähert und denkt: “Es könnte vorbei sein, in einer Sekunde könnte alles vorbei sein”. Und man am Ende doch stehen bleibt, zuschaut wie der Zug vorbei fährt und sich wünscht, dass man es getan hätte. Das man den Mut gehabt hätte, es zu tun. Sich einfach auf die Gleise fallen zu lassen. Alle hätten geschrien und wären entsetzt gewesen, aber man wäre tot, einfach tot.

blutnebel:

hätte nie gedacht das so viele Menschen genau so denken

(via exit-here-pls)

Older →